Cover von Forsberg und das verschwundene Mädchen wird in neuem Tab geöffnet

Forsberg und das verschwundene Mädchen

Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tomasson, Ben
Verfasserangabe: Ben Tomasson
Jahr: 2021
Verlag: München , Knaur
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Standorte: RoTb Toma Status: Entliehen Vorbestellungen: 1 Frist: 05.10.2022 Barcode: 22012562

Inhalt

Während seines Freigangs verschwindet ein Sexualstraftäter aus Göteborgs Gefängnis; am nächsten Tag wird auf der Schäreninsel Kalvsund die kleine Lisbet vermisst. Für die ehrgeizige Anna Jordt von der Reichspolizei Göteborg ist der Fall glasklar, ihr Kollege Kommissar Frederik Forsberg dagegen hat Zweifel: Sein feines Gespür für zwischenmenschliche Schwingungen rät ihm, den Vater des Mädchens im Auge zu behalten, der mit Lisbets Mutter einen erbitterten Scheidungskrieg austrägt. Als jedoch ein Leichenspürhund vor der frisch vergipsten Wand der Kalvsunder Dorfkirche anschlägt, nimmt der Fall eine unerwartete Wendung, die Kommissar Forsberg empfindlich an sein eigenes privates Dilemma erinnert.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tomasson, Ben
Verfasserangabe: Ben Tomasson
Jahr: 2021
Verlag: München , Knaur
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik RoTb
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 978-3-426-30749-6
2. ISBN: 3-426-30749-9
Beschreibung: Orig.-Ausg., 396 S.
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik