Cover von Eine Bibliothek in Paris wird in neuem Tab geöffnet

Eine Bibliothek in Paris

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Charles, Janet Skeslien
Verfasserangabe: Janet Skeslien Charles. Dt. von Elfriede Peschel
Jahr: 2021
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Belletristik
nicht verfügbar

Exemplare

StandorteStatusVorbestellungenFristBarcode
Standorte: RoTb Char Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 12.01.2022 Barcode: 21024924

Inhalt

Montana, 1983. Auf der Suche nach Abenteuern lernt die zwölfjährige Lily ihre Nachbarin Odile kennen. Zwischen dem Teenager und der alten Dame entwickelt sich eine zarte Freundschaft. Doch als Lily mehr über die Vergangenheit Odiles herausfindet, stellt sie fest, dass diese unter einem tragischen Geheimnis leidet …
Paris, 1939. Für Odile geht ein Traum in Erfüllung: Sie hat eine Anstellung an der renommierten Amerikanischen Bibliothek in Paris erhalten. Große literarische Werke in Händen halten und dabei den Duft alter Buchseiten einatmen – etwas Schöneres kann sich die Französin nicht vorstellen. Als die Nazis jedoch in Paris einmarschieren, droht Odile alles zu verlieren, was ihr lieb ist. Auch ihre Bibliothek. Gemeinsam mit einigen Mitarbeitern schließt sie sich dem Widerstand an und kämpft mit den besten Waffen, die ihr zu Verfügung stehen: Büchern. Doch dann unterläuft Odile ein fataler Fehler …

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Charles, Janet Skeslien
Verfasserangabe: Janet Skeslien Charles. Dt. von Elfriede Peschel
Jahr: 2021
Verlag: München, Blanvalet
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik RoTb
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 978-3-7341-0925-6
2. ISBN: 3-7341-0925-6
Beschreibung: 1. Aufl., 549 S.
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Peschel, Elfriede
Mediengruppe: Belletristik